Sie haben Fragen? +49 (0) 4604 - 98 70 40
+49 (0) 4604 - 98 70 43

CO2 - FÜR AQUARIEN

Warum wird CO2 für Aquarien benutzt?

Es gibt mehre Gründe warum viele Aquarienbesitzer sich ein CO2-Düngeranlage für Ihr Aquarium kaufen. Hauptgrund ist, dass es nur mit künstlicher CO2 Zugabe möglich ist, eine Pflanzenvielfalt in viele Farben im Aquarium zu erhalten.

Ohne CO2 Zugabe, wird viele verschiedene Wasserpflanzen nicht gleichzeitig im Aquarium wachsen können. Es kommt zu einem Überlebenskampf zwischen die Pflanzen. Nicht jede Pflanze ist gleich fähig sein Kohlenstoffbedarf aus dem normal vorhandene Kohlenstoffquellen im Wasser zu decken. Mit Licht als Energiequelle verwandelt die Pflanzen das CO2 in Sauerstoff und Pflanzennahrung. Der Sauerstoff ist für die Fische gut, und die Gefahr von einem Anstieg des pH-Werts im Wasser wird mit Licht und die richtige Menge CO2-Zugabe erreicht.

Von dem CO2-Gas Reagiert nur ungefähr 0,7% mit dem Wasser und verwandelt sich in Kohlensäure.
Die Menge an Zugabe von CO2 ändert den pH-Wert im Wasser, und es benötigt einiges an wissen und Erfahrung um es mit CO2 optimal zu gestalten. Zusammengefasst kann folgendes gesagt werden. Pflanzenvielfalt im Aquarium ist nur mit einer gut funktionierenden CO2 Düngung möglich.

Copyright 2018 Sodapatrone.de- Sprudelservice Frederiksen.
Diese Website nutzt Cookies, um ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Info
EINVERSTANDEN!