Sie haben Fragen? +49 (0) 4604 - 98 70 40
+49 (0) 4604 - 98 70 43

CO2 - KONZENTRATIONEN

CO2 Konzentrationen

Ein Richtwert für die maximale CO2-Konzentration in Wohn- und Aufenthaltsräumen wird mit einem Wert von 0,1 Vol% CO2(1 000 ppm = 1 830 mg/m3), die sogenannte Pettenkofer-Zahl (Pettenkofer 1858), die als Basis für Berechnungen und Regelungen vor allem im Bereich raumlufttechnischer Anlagen ist, herangezogen (siehe z.B. ÖNORM H 6000).

In Österreich liegt der derzeit gültige MAK-Wert für CO2 laut Grenzwerteverordnung (2003) bei 5 000 ppm (9 000 mg/m3) bzw. 10 000 ppm (18 000 mg/m3) als Momen- tanwert für den Beurteilungszeitraum von 60 Minuten. Die deutsche MAK-Werte- Kommission legte einen MAK-Wert von 5 000 ppm fest (MAK- und BAT-Werte-Liste).

In der deutschen DIN 1946 wird im Teil 2 (Gesundheitstechnische Anforderungen) gefordert, dass der mittlere Volumengehalt an CO2 0,15 Vol% (1 500 ppm = 2 750 mg/m3) nicht überschreiten soll (DIN 1946-2 1994).

In einem deutschen Leitfaden für die Innenraumlufthygiene in Schulgebäuden (UBA 2003) wird die Meinung vertreten, dass zur Einhaltung des hygienischen Bereiches von unter 1 500 ppm CO2 (2 750 mg/m3) ein 3- bis 4-facher Luftwechsel pro Stunde erforderlich ist, dies würde allerdings in der Praxis nur durch eine raumlufttechnische Anlage mit hohem Luftwechsel erreicht werden können. 

Copyright 2018 Sodapatrone.de- Sprudelservice Frederiksen.
Diese Website nutzt Cookies, um ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Info
EINVERSTANDEN!